Chris' & Seb's Nerdblog
  Startseite
    Gaming
    'Meilensteine'
    Filme
    Serien
    Comics
    alter Käse
    Sonstiges
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren


http://myblog.de/cunds-nerdblog

Gratis bloggen bei
myblog.de





Gaming-'Meilensteine' dieser Generation - Platz 10

10. Assassin's Creed 2

Wer meine Texte kennt, ist unweigerlich schon öfters über mehr oder weniger kleine Sticheleien gegen „Assassin's Creed 3“ oder auch allgemein gegen die Veröffentlichungspolitik der Serie von Ubisoft gestolpert. Ja, ich finde die Politik von Ubisoft scheiße, und ja, ich finde, dass die Serie degeneriert ist. „Revelations“ fand ich langweilig und der dritte Teil war für mich persönlich eine Riesenenttäuschung. Das ändert allerdings nichts daran, dass ich „Assassin's Creed 2“ für ein hervorragendes Spiel und den besten Serienteil halte. Hier merkte man noch, dass viel Liebe und Detailarbeit drin steckte.

Die Geschichte um den Lebemann Ezio Auditore da Firenze ist spannend und wendungsreich (damals wirkten die Twists der Serie noch nicht so gezwungen), die Charaktere sind gut geschrieben und das Spiel wirkt allgemein einfach rund. Das war allerdings 2009 und seitdem hat Ubisoft NICHTS Neues in die Serie eingebaut. Dies kann man dem zweiten Teil jedoch natürlich nicht vorwerfen. Ich finde es schon irgendwie traurig, dass ich meine Verbitterung über die Serie in diesem Text nicht ganz verbergen kann, obwohl ich eher darauf hinaus wollte wie toll „AC 2“ ist.

Jedenfalls ist „Assassin's Creed 2“ ein gelungenes Action-Adventure, das ich wirklich jedem empfehlen kann, der es noch nicht gespielt hat. Die anderen Teile würde ich in der Retrospektive aber auslassen.

-Chris-

 

26.8.13 21:47
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung